Wie im Eröffnungsbeitrag schon erwähnt, sind wir gerade dabei unsere Tour nach Schweden zu Planen. Es soll Ende Mai für ein ein halb Wochen nach Arvika (Värmland) gehen. Nach Arvika werden wir über Dänemark mit dem Auto fahren. Wir wollen uns die Fährfahrt ersparen, auch wenn diese meist günstiger ist als eine Fahrt über die Öresundbrücke (PKW rund 40,00 €). Eine Fährfahrt von Deutschland nach Schweden liegt bei ca. 20,00 €. Aber der Vorteil ist, dass ich an keine Zeiten gebunden bin.

Jetzt sind wir gerade dabei die fehlende Ausrüstung zu ordern. Mein Warenkorb bei Globetrotter füllt sich so langsam (ein neues Zelt, neue Isomatte, Schlafsack, neuer Kompass (mein alter ist nicht mehr aufzufinden), Gaskocher, etc.) Die Ausrüstung sollte eigentlich am Wochenende bei mir eintreffen. Ich bin gespant. Wir haben uns jetzt für das Jack Wolfskin Yellowstone II entschieden. Es hat in der Outdoor sehr gut abgeschnitten und es ist vom Preis mit Rund 200,00 € echt günstig. Wenn es am Wochenende da ist, werde ich euch gleich mal meinen ersten Eindruck mitteilen.

So der Stand der Dinge. Wir werden auch denke ich am Wochenende die Tour genau definieren und euch rechtzeitig mitteilen wie die Route genau verlaufen wird.

Update: Das Zelt ist eingetroffen, und wir haben es gleich mal Aufgebaut und unsere ersten Eindrücke zusammengefasst. Zum Artikel ->