Das kommt dabei raus, wenn zwei Chaoten beschließen eine Trekkingtour nach Schweden zu unternehmen. Irgendwann kam mir (Patrik) die Idee nach Schweden zu fahren und zwar nicht wie das Jahr zuvor in ein Ferienhaus, sondern ab in die freie Wildbahn. Da liegt es natürlich nahe, wenn die eigene Freundin nicht mit möchte, einen seiner besten Kumpels zu fragen ~ Christoph. Schnell konnte ich ihn für die Tour begeistern. Denn er findet, genau wie ich, den hohen Norden mit seiner Natur, Ruhe und Freiheit genau so faszinierend! “Auf in den Norden Europas!” – Daher auch die Slogan!

Der Begriff “Chaoten” trifft es wohl echt am besten. Vor unserer Planung hatten wir beide eigentlich keine Erfahrungen mit dem Thema “Trekking” und musste uns alles “Step by Step” an lesen und in Erfahrung bringen. Was meist sehr chaotisch und lustig ablief. Wir sind zwar nicht die hoch professionellen Trekkingguides aber dennoch wollten wir euch an unseren Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben lassen. Deswegen haben wir uns auch dazu entschlossen, diesen Blog ins Leben zurufen. Und wer weiß, vielleicht gibt es ja da draußen noch mehr von uns.

Seit 2014 begleitet uns nun auch Marlon, den wir mit unseren Geschichten über die letzte Tour, mit dem Trekkingfieber infiziert haben. Evtl. haben sich daher Er und seien Frau auch entschieden, ihre Flitterwochen auf Island zu verbringen.

Wir hoffen das Lesen unserer Beiträge bereitet euch Freude. Selbstverständlich freuen wir uns auf euer Feedback!

Zu guter Letzt noch ein paar Bilder und ein paar kleine Details von uns, damit ihr auch wisst, wer hier am Schreiben ist : )

Patrik Spiesecke
Patrik SpieseckeAutor und Designer
Mehr über mich
Aktivitäten

 

Christoph Bangert
Christoph BangertAutor
Mehr über mich
Aktivitäten
Marlon Schwarz
Marlon SchwarzAutor
Mehr über mich
Aktivitäten

 

 

 

Reiseblogger-Kodex_black-transparent_300px