Dies soll kein Test im eigentlichem Sinne sein. Denn viel gibt es bei einem Löffel ja ohnehin nicht zu testen. Vielmehr möchte ich euch den kleinen “Gewichtseinsparer” mal vorstellen.

Auf unserer letzten Reise in Schweden ist uns aufgefallen, das wir eigentlich immer nur den Löffel aus unserem BW Besteck genutzt haben. Messer, Gabel und Dosenöffner blieben immer im Rucksack verstaut, denn zum Verzehr von Fertiggerichten benötigt man diese in der Regel nicht. Zudem kommt, dass das gute alte BW-Besteck mit knapp 200 Gramm auch nicht gerade ein Leichtgewicht ist. Alleine der Löffel mit Gabel wiegen zusammen 100 Gramm. Daher haben wir bei unserer letzten Bestellung auf Bergzeit.de auch gleich noch zwei Sea to Summit Folding Titanium Spork in den Warenkorb gepackt. Mit nur 16 Gramm ein echtes Leichtgewicht. So kann jeder von uns knapp 300 Gramm Gewicht einsparen. Das hört sich erstmal nicht sehr viel an, aber ein Löffel ist ja nicht der einzige Reisebegleiter. Somit sollte man gerade auf langen Touren schon schauen, wo sich Gewicht einsparen lässt.

Sea to Summit Folding Titanium Spork 2

Verarbeitung und Qualität sind sehr gut. Der Sea to Summit Folding Titanium Spork lässt sich zu dem einklappen (9,4 cm zusammengeklappt, aufgeklappt 16,1 cm) und spart so auch noch mal etwas Stauraum ein. Arretiert wird der Griff über das Titanium-Emblem in der Mitte. Im Lieferumfang ist zusätzlich ein Karabinerhaken, allerdings würde ich den Löffel nicht an den Rucksack hängen, da man die Gefahr läuft das sich der Griff doch mal aus den beiden Befestigungslöchern löst. Nur mit dem Griff seine Speisen essen wird schwierig.

Sea to Summit Folding Titanium Spork 3

 

Für 14,95 € erhaltet ihr den Löffel im Shop von Bergzeit.de

95%