Da es gegen Abend sicherlich auch mal kälter in Schweden wird, habe ich mir heute ein neues Fließ gegönnt. Nach einigen Anproben habe ich mich für die ISO Jacket von Haglöfs (schwarz) entschieden. Es ist super geschnitten, deckt selbst meine langen Arme ab und ist nicht zu lang oder zu kurz. Es besteht aus 100 % Recycled Polyester und hat 150g/m2. Also wirklich nicht als zu dick und super um es unter der Jacke zu tragen. Zudem ist es recht leicht und benötigt nur wenig Stauraum im Rucksack, was sicherlich auf längeren Touren auch noch mal ein guter Pluspunkt ist. Bezahlt habe ich für das gute Stück 89,00 € im Kletterkogel in Kassel.

Beim Feuerholz sägen

Hier das ISO Jacket im Einsatz beim Feuerholz sägen. Auch bei etwas kälteren Temperaturen im einstelligen Bereich, hält es einen schön warm.